Freie Schule Leipzig nominiert für den Sächsischen Umweltpreis 2013

82 Projekte hatten sich in diesem Jahr um die höchste, mit 50.000 Euro dotierte Sächsische Umwelt-Ehrung beworben. In vier Kategorien wurden 15 Projekte für die Auszeichung nominiert. Auch wenn der Preis am Ende an ein anderes Projekt ging, ist die Nominierung der Freien Schule ein riesiger Erfolg und unterstreicht einmal mehr die hohe Qualität der Umwelt- und Bildungsarbeit der Schule.

Freie Schule gewinnt beim Umweltwettbewerb der Schulen der Stadt Leipzig

Beinahe ist es schon eine Tradition. Wie auch in den vergangenen Jahren kann sich die Freie Schule über eine „Besondere Würdigung“ verbunden mit einem Preisgeld von 500,-€ beim Umweltwettbewerb freuen. Damit prämierte die Jury, die dauerhaften und vielfältigen Projekte der Schule zum Thema Nachhaltigkeit.

Do-it-yourself Projekt-Kiste Vegane Woche

Im Rahmen der Deutschen Aktionswoche Nachhaltigkeit präsentierte die Freie Schule im Beisein von Pressevertretern eine Projekt Kiste zum Thema Vegane Lebensweise. Die Kiste war im Rahmen einer Projektwoche in der Schule entstanden. Sie ist so konzipiert, dass sie andere Schulen oder Projektgruppen in die Lage versetzen soll, selbständig eine ähnliche Projektwoche zu diesem Thema durchzuführen.Das Projekt war eine Kooperation mit der Aktion Klima! Mobil.

Agenda-Gruppe der Freien Schule ist offizielles Projekt der Aktion Klima! Mobil

Zum zweiten Mal veranstaltet die Agenda-Gruppe eine Vegane Woche in der Freien Schule Leipzig. Diesmal sollen die Aktivitäten und Materialien so dokumentiert und aufbereitet werden, dass eine andere Schule oder Gruppe selbständig eine Vegane Woche durchführen kann. Im Projekttagebuch kann man den Fortschritt des Projekts verfolgen. Weiterlesen

Boofen in der Sächsischen Schweiz

Boofen ist das Übernachten in offenen Höhlen oder unter Felsvorsprüngen in der Sächsischen Schweiz. Alles, was man braucht, auch das Wasser, muss man selbst nach oben schleppen. Vier Tage lang in der Natur, das können viele Kinder, wenn sie in der Stadt leben, heute kaum noch erleben. Weiterlesen

Agenda-Gruppe Leipzig-Grünau tagt in der Freien Schule Leipzig

Regelmäßig treffen sich Akteure aus dem Stadtteil, denen Nachhaltigkeit ein wichtiges Anliegen ist, zu gemeinsamen Beratungen. Die Freie Schule arbeitet seit etwa zwei Jahren in diesem Netzwerk mit. In der aktuellen Sitzung ging es unter anderem um die Energiegenossenschaft Leipzig i.G., die nach einem Referenzobjekt für eine erste Photovoltaik-Anlage sucht. Weiterlesen