Schule im Schwimmbad?

Schule im Schwimmbad! Während andere Schüler*innen in Leipzig in  ihren Klassenräumen schwitzen, haben wir die Schule ins Freibad Kleinzschocher (ein Dankeschön geht an das Team der Bademeister*innen) verlegt. Im Schulgebäude werden zeitgleich Wände eingerissen, Böden nehmen neue  Formen und Farben an;  im Bad können verschiedene Schwimmstufen absolviert werden. Bei schlechtem Wetter werden Alternativen gefunden:  Ausflüge ins Buch – und Druckkunstmuseum, Paddeln und Bouldern stehen in der nächsten Woche an. Die Verwaltung freut sich bereits ab 9.9.19 wieder das Team und die Schüler*innen im Schulhaus begrüßen zu können.

Herzlich willkommen im Schuljahr 19/20!

Am 17.08.2019 war es wieder so weit – in der Parkallee erklang Musik und eine bunte Karawane aus großen, kleinen, jungen und alten Menschen zog bis zur Freien Schule Leipzig. Gemeinsam mit ihren Eltern und dem Team der FSL liefen die neuen Schüler der 1. Klasse das erste Mal ihren neuen Schulweg. Das Schulanfangsfest lief wie immer unter der Regie der neuen Eltern und war ein kulinarisches Fest. Alle Zuckertüten wurden gefunden und nun kann es am Montag starten. Wie auch letztes Schuljahr werden wir zwei Wochen Schule im Schwimmbad erleben – der Bau ist im vollen Gange und wenn die lauten Arbeiten geschafft sind, werden wir uns in der ersten Septemberwoche endlich alle wieder in der Schule sehen. Das Team der Freien Schule Leipzig hat bereits in der letzten Ferienwoche fleißig an Angebotsplänen, Gruppenverteilung, Jahreskalender gearbeitet – herzlich willkommen auch an unsere neuen Kolleg*innen – wir freuen uns auf eine schöne Zusammenarbeit.

 

Ohren auf!

Vor einigen Wochen drehten Ostückenberg ihr Musikvideo zu „Lass uns“ – auch einige unserer Schüler*innen, die im Grünen vor der Schule nach Herzenslust rumtobten, durften beim Videodreh mitwirken.

Musikvideo Ostückenberg

Grenzen testen beim Bouldern

Beim Bouldern kann man sich ausprobieren, seine Grenzen überwinden und sich nach Herzenslust bewegen – ein Mal pro Woche probieren wir das gemeinsam im Kosmos und alsbald geht es für  für eine Woche auf Boulderfahrt an die Felsen am Schneeberg in Tschechien.

Bewirb dich für ein FSJ Pädagogik oder ein FSJ an der Freien Schule Leipzig!

Du hast Lust den Alltag an einer demokratischen, nachhaltigen und inklusiven Schule kennenzulernen und mitzugestalten? Du bist zwischen 16 und 26 Jahren alt und hast einen pädagogischen Berufswunsch?
Dann bewirb dich bei der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung Sachsen (DKJS) für ein Freiwiliges Soziales Jahr „Pädagogik“. Wir sind auch im Schuljahr 2019/20 Einsatzstelle und suchen dich für den Grundschulbereich.
Alle Informationen zur Bewerbung findest du unter www.fsj-paedagogik.de!

Nach der Schule hast du noch immer Lust auf Schule und bis mindestens 18 Jahre alt? Ein trubeliger Alltag mit Kindern und Erwachsenen ist das was du für 12 Monate willst? Dann absolvier dein FSJ  ab dem Schuljahr 19/20 an der Freien Schule Leipzig. Dich erwarteten ci. 170 große und kleine Schüler*innen und ein buntes Team aus Erwachsenen. Bewirb dich bei der Parität Sachsen um eine FSJstelle: https://www.freiwillig-jetzt.de/angebote/jetzt-bewerben/