Freie Schule gewinnt beim Umweltwettbewerb der Schulen der Stadt Leipzig

Beinahe ist es schon eine Tradition. Wie auch in den vergangenen Jahren kann sich die Freie Schule über eine „Besondere Würdigung“ verbunden mit einem Preisgeld von 500,-€ beim Umweltwettbewerb freuen. Damit prämierte die Jury, die dauerhaften und vielfältigen Projekte der Schule zum Thema Nachhaltigkeit.

Freie Schule Leipzig ist „Schule der Toleranz 2013“

Beim diesjährigen Wettbewerb „Schule der Toleranz“ konnte die Freie Schule neben fünf weiteren Schulen mit ihren Projekten überzeugen und gewann den Titel. Wie es in der Laudatio hieß wurde die Schule für ihr  langjähriges Engagement und ihre zahlreichen Projekte zum Thema Demokratie und Toleranz geehrt. Neben der Ehrung mit dem Titel konnte sich die Schule über ein Preisgeld von 500,- Euro freuen.

Freie Schule gewinnt beim Wettbewerb „Unsere Inklusive Schule“

Beim bundesweiten Wettbewerb von Thomashilfen „Unsere Inklusive Schule“ belegte die Freie Schule mit ihrem Beitrag „Inklusion heißt: Anfangen in Lösungen zu denken“ den siebten Platz. „Wir freuen uns ganz besonders über diese Auszeichnung, weil sie unser Engagement im Bereich Inklusion würdigt.“ sagte Alexander Ortmann, Lehrer und Mitglied der Steuerungsgruppe Inklusion an der Freien Schule.