Konfliktklärung in der Schule wird honoriert

5.000 € gewonnen für Konfliktlösungsgremium an der FSL

Im März hatten wir uns für unser Konfliktlösungsremium „VZK“ (Vertrauen – Zuhören – Klären) beim diesjährigen Ideenwettbewerb der Sächsischen Mitmach-Fonds beteiligt und letzte Woche kam die Info, dass wir zu den Gewinnern zählen und eine Weiterbildung für bis zu 5.000 € bis Juni 2021 durchführen können. Das freut uns und wir sind dankbar für die Förderung! Ziel ist es, unser Wissen zu vertiefen und uns anschließend mit anderen Schulen zu vernetzen und Wissen auszutauschen. Gemeinsam mit interessierten Schüler*innen unserer Schule gründen wir gerade eine Gruppe, die sich gemeinsam Gedanken zur Verwendung der Mittel, zur Planung, Organisation und Durchführung der Weiterbildung macht.

Freie Schule gewinnt beim Wettbewerb „Unsere Inklusive Schule“

Beim bundesweiten Wettbewerb von Thomashilfen „Unsere Inklusive Schule“ belegte die Freie Schule mit ihrem Beitrag „Inklusion heißt: Anfangen in Lösungen zu denken“ den siebten Platz. „Wir freuen uns ganz besonders über diese Auszeichnung, weil sie unser Engagement im Bereich Inklusion würdigt.“ sagte Alexander Ortmann, Lehrer und Mitglied der Steuerungsgruppe Inklusion an der Freien Schule.