Besuch aus Japan

IMG_2177 (2)Für zwei Tage war Professor Dr. Yoshiaki Yanagisawa von der Universität Kagawa in Takamatsu, Japan, zu Gast in der FSL. Er hospitierte in den Unterrichtsangeboten und führte Gespräche mit Schülern und Lehrern. Bei seiner Vorstellung in der Schulversammlung sagte er: „Ich suche eine gute Schule. Die Freie Schule Leipzig ist eine sehr gute Schule. Die Partizipation der Schüler ist sehr groß und es herrscht eine herzliche Atmosphäre.“

Teamentwicklung

IMG_2283(1) (1)Regelmäßig, einmal im Monat kommt das Pädagogische Team für einen Abend zusammen, um gemeinsam Themen weiterzuentwickeln. Aktuell arbeitete das Team unter anderem am Schwerpunkt Entscheidungsprozesse: Wer entscheidet was und wie werden die Entscheidungen getroffen?

Schulanfang

IMG_1893Musikalisch begleitet wurden die 18 Schulanfänger auf ihrem ersten Schulweg in die Freie Schule bei wunderbarem Sommerwetter. Mit einer spannenden Schatzsuche und einem köstlichen Bufett im Garten wurden die Neuen in der Schulgemeinschaft willkommen geheißen. Wir freuen uns über den Zuwachs und begrüßen die neuen Familien ganz herzlich.

FRÜHJAHRSPUTZ

IMG_2925Bei strahlendem Sonnenschein rückten Eltern und Mitarbeiter altem Laub, Ästen und Müll zu Leibe. Hecken wurden gestutz, Wege wieder freigelegt und das Schulgelände zeigt sich nun frisch und aufgeräumt. Jetzt kann der Frühling kommen.

Merken

Verlasst die Übungsräume!

IMG_0093Diese Forderung des französischen Reformpädagogen Célestin Freinet nehmen wir ernst. Jede Woche stehen Ausflüge zu außerschulischen Lernorten auf dem Programm. Sei es Bouldern in der Kletterhalle, ein Theaterbesuch, Schlittschuhlaufen oder wie hier ein Besuch im Apothekermuseum. Die Schüler schaudern bei der Vorstellung dass Menschenfett die Grundlage vieler Medikamente bildete, staunen über die heute wieder sehr moderne Ansicht, dass Krankheit die Störung eines harmonischen Ganzen und nicht nur das Kurieren von Symptomen ist und bekommen beim Pressen von Tabletten eine Vorstellung, wieviel Handarbeit früher zum Apothekerberuf gehörte.

Merken

Auf Schusters Rappen

Probewandern – einfach mal losgehen und schauen, wie weit wir kommen.
Unsere „Herausforderungstour“ zur Burg Lohra im nächsten Jahr soll unter der Devise stehen: mit möglichst wenig Geld auskommen, möglichst viel Hilfe anderer annehmen und dabei eine möglichst schöne Zeit verbringen.
Um uns an dieses Abenteuer heranzutasten, sind wir am 26. November mit vollem Gepäck von der Schule aus in Richtung Cospudener See aufgebrochen. Weiterlesen